top of page
rigolator_2022_023 (2).jpg

News

Auftaktveranstaltung zum Wendehalsprojekt

Anstatt in Finisherpräsenten beim Rigolator 2024 wird in die Natur investiert!


Auch in diesem Jahr hat der TV Riegel sich anstelle von Finisherpräsenten vorgenommen in ein lokales Umwelt- und Naturschutzprojekt zu investieren und den Wendehals, einen Kleinspecht, zu unterstützen, damit dieser vom Aussterben bedrohte Vogel uns erhalten bleibt.


Das Wendehalsprojekt ist ein Mitmach-Projekt bei dem sich Gartenbesitzer, Natur- und Vogelfreunde und alle am Projekt Interessierten beteiligen können. Konkret geht es um das Beobachten des Vogels, die Gestaltung seines Lebensraums, die Schaffung von Nistmöglichkeiten und der Vernetzung aller Beteiligten, damit eine konstruktive Zusammenarbeit entstehen kann.


Am Sonntag, den 7.7. fand dazu eine Auftaktveranstaltung am Michaelsberg statt. Einige Mitglieder des Orgateams Rigolator 2024, darunter auch der erste Vorsitzende des TV Riegel, Martin Reck, trafen sich mit Projektleiter Gerhard Lochmann und weiteren Interessierten am frühen Sonntagmorgen. Zu den Gästen zählte auch Bürgermeister Daniel Kietz, da auch die Gemeinde dieses Projekt unterstützt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung von Herrn Lochman, ging es bei einem kleinen Frühstück in der Morgensonne, bereits ans Vernetzten und planen.


Das Wendehalsprojekt wird über das BEreit-Büro koordiniert, d.h. von dort aus findet die Vernetzung der Unterstützter und weiterer Interessierter statt. Kontaktmöglichkeiten: Bereit@gemeinde-riegel.de oder Telefon: 07642-904430


Commentaires


bottom of page